"Komiker" Jan Böhmermann stellt Andreas-Gabalier-Fans ins Nazi-Eck | Unzensuriert.de

"Komiker" Jan Böhmermann stellt Andreas-Gabalier-Fans ins Nazi-Eck

Wirklich ein Komiker: Jan Böhmermann provozierte im ZDF die Fans von Andreas Gabalier. Foto: Franz Richter / Wikimedia (CC BY-SA 3.0)
Wirklich ein Komiker: Jan Böhmermann provozierte im ZDF die Fans von Andreas Gabalier.
Foto: Franz Richter / Wikimedia (CC BY-SA 3.0)
8. September 2018 - 12:25

Mehr zum Thema

Satire darf offenbar alles. So durfte Deutschlands "Komiker" Jan Böhmermann Österreichs Schlagerstar Andreas Gabalier - und mit ihm auch gleich seine Fans - ins Nazi-Eck stellen.

Nazis vor Schreck die Gabalier-CD aus Discman gerutscht

Eigentlich spottete Böhmermann über Helene Fischer, die auf Facebook schrieb: "Erhebt gemeinsam mit mir die Stimmen gegen Gewalt und Fremdenfeindlichkeit." Dies kommentierte Böhmermann in seiner ZDF-Sendung "Neo Magazin Royale" so:

Da ist vielen Nazis vor Schreck die Andreas-Gabalier-CD aus dem Discman gerutscht.

Spott auch für Helene Fischer

Helene Fischer bekam trotz ihres an das Heulen der Wölfe angepassten Aufrufs gegen Gewalt ebenfalls ihr Fett ab. Böhmermann spottete "Feine Sahne Helene Fischerfilet" - und zwar in Anspielung auf die linke Band "Feine Sahne Fischfilet", die beim Konzert gegen Rechts in Chemnitz aufgetreten war.

Böhmermann ist offenbar ein Fan dieser Gruppe, die in ihrem "Wut"-Songtext Folgendes zum Besten gibt:

Zieh lieber eine Line Zement als Down zu sein mit Rainer Wendt
Ich mach mich warm weil der Dunkelheitseinbruch sich nähert
Die nächste Bullenwache ist nur einen Steinwurf entfernt

Linke Band sang: "Baby ich fick in dein Arschloch"

"Feine Sahne Fischfilet" ist in Chemnitz mit weiteren linken Bands auf der Bühne gestanden. Künstlerisch - und das ist satirisch gemeint - stach da besonders die Gruppe "K.I.Z." hervor, deren Songtext des Titels "Ringelpiez mit Anscheißen" nach Böhmermanns Ansinnen vielleicht sogar nobelpreiswürdig sein könnte:

Baby ich fick in dein Arschloch
bis mein Herz in deinem Darm pocht
Oh mein Gott ist das romantisch
Ich spür´deine Bandscheibe
Baby ich fick in dein Fett, bis
du vor Geilheit in mein Bett pisst
Oh mein Gott ist das romantisch
Ringelpiez mit Anscheißen

Solche Bands wie "K.I.Z." und "Feine Sahne Fischfilet" machen sich mit der linken Szene gemein und werden von Medien und auch von so manchen Politikern als Gegenpol zu rechten Gesinnungen gefeiert. Satirisch gesehen, braucht man sich da keine Sorgen mehr um das Heimatland zu machen.

Im Ernst: Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) wird wohl nicht der Einzige sein, der das, wie er auf Facebook postete, "abstoßend" findet.

Gefällt Ihnen unsere Berichterstattung? Dann unterstützen Sie uns mit einer Spende:
IBAN: AT581420020010863865, BIC: EASYATW1, Unzensuriert.at
SPENDEN
in

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.