Demokratisch, kritisch, polemisch und selbstverständlich parteilich

Handbuch der Kommunalpolitik: Gründung und Organisation einer Ortsgruppe.

3. Oktober 2022 / 11:03 Uhr

Handbuch der Kommunalpolitik – Gründung und Organisation einer Ortsgruppe

Das Handbuch der Kommunalpolitik ist ein Leitfaden für die politische Praxis auf kommunaler Ebene.
Es soll Menschen, die sich der Kommunalpolitik verschreiben, dabei helfen, ihre ehren- oder hauptamtlichen Aufgaben möglichst erfolgreich zu erfüllen. In zehn bündigen praxisorientierten, didaktisch aufbereiteten Einzelbänden widmet es sich den wichtigsten Themen in der Kommunalpolitik.
Band 1: Gründung und Organisation einer Ortsgruppe
In Band eins des Handbuchs der Kommunalpolitik Gründung und Organisation einer Ortsgruppe geht es um die Bedarfserhebung, ob die Gründung einer Ortsgruppe sinnvoll ist, um Methoden der Selbstreflexion, um seine eigenen Stärken zu erkennen und passende Einsatzgebiete für ein persönliches Engagement zu definierten, bis über die Kandidatensuche und Mitgliedergewinnung. Angesprochen werden Themen der Führungsproblematik, mögliche Stolpersteine auf dem Weg zur erfolgreichen Ortsgruppe, aber auch Motivationstipps, die den Zusammenhalt von Mitgliedern und Funktionären fördern. Ein umfassendes Kapitel ist der Strukturierung, der Gliederung und Aufgabenverteilung einer Ortsgruppe gewidmet.
Das Handbuch ist von Praktikern für Praktiker geschrieben und zeichnet sich unter anderem durch anwendungsorientierte Checklisten und effektive Tipps aus.
GRATIS zu beziehen über das Freiheitliche Bildungsinstitut (FBI):
Friedrich-Schmidt-Platz 4/3a, 1080 Wien | Per E-Mail: [email protected] oder telefonisch unter +43 512 35 35 – 39
www.fbi-politikschule.at/publikationen/buecher-und-broschueren
Informationen zu Buchbestellungen und Datenschutz finden Sie unter: www.fbi-politikschule.at/datenschutz
FBI: Im Auftrag der staatsbürgerlichen Bildungsarbeit.
Entgeltliche Einschaltung

Voriger / nächster Artikel

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

Folge uns auf unserem Telegram-Kanal, um Artikel zu kommentieren und unzensuriert informiert zu bleiben.

Teile diesen Artikel

    Diskussion zum Artikel auf unserem Telegram-Kanal:

Politik aktuell

5.

Dez

17:12 Uhr

Wir infomieren

Unzensuriert Infobrief

YouTube player

YouTube player