Demokratisch, kritisch, polemisch und selbstverständlich parteilich

Alexander Van der Bellen

Kann man einem Bundespräsidenten vertrauen, der die eigene Bevölkerung als „Handlanger Putins“ denunziert?

31. Juli 2022 / 09:45 Uhr

Bundespräsident und Regierung stürzen in Vertrauensindex ab

Laut Ergebnis des neuen OGM/APA-Vertrauensindex hat Bundespräsident Alexander Van der Bellen im Vergleich zum letzten Jahr in der Bevölkerung enorm an Vertrauen eingebüßt. Noch schlechter schneidet allerdings die Bundesregierung ab.
Bundespräsident stürzt ab
Gleich um neun Punkte, von 42 auf 31 stürzte Van der Bellen innerhalb eines Jahres ab. Ein verheerender Wert für einen amtierenden Bundespräsidenten. Verheerend, aber nicht überraschend. Denn welcher vernünftige Mensch soll einer Person vertrauen, für die Lug und Trug offensichtlich zum persönlichen Selbstverständnis gehören?
Lug und Trug verinnerlicht
Was soll man von jemanden halten, der zwar in Sonntagsreden die “Schönheit der Verfassung” bemüht, aber bei allen Verfassungsbrüchen der Regierung mitgemacht hat und über Korruptionsskandale der ÖVP kein einziges Wort verliert? Was soll man von jemandem halten, der medienwirksam den bahnfahrenden Klimaschützer spielt, aber gleichzeitig geheim auf der Autobahn seine Wagenkolonne nachfahren lässt?
Bundespräsident verleumdet eigene Bevölkerung
In die Umfrage noch gar nicht eingeflossen sein dürfte Van der Bellens letzte Entgleisung in der er die eigene Bevölkerung als “Kollaborateure Russlands” diffamierte. Unzensuriert berichtete. (Eine relative Mehrheit ist für die Aufhebung der schädlichen Russland-Sanktionen.) Das nur, weil die Leute nicht unnötig für einen Krieg büßen wollen, mit dem sie nichts zu tun haben.
Kein Wunder, dass Van der Bellen Fernsehdiskussionen lieber ausweichen will.
Regierung liegt am Boden
Über absolut kein Vertrauen mehr verfügt die schwarz-grüne Bundesregierung. Mit 34 Index-Minuspunkten (Minus 17 im Vergleich zum Vorjahr) liegt die Truppe um Kanzler Karl Nehammer (ÖVP) und Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) an letzter Stelle aller abgefragten Institutionen. Nur noch ein harter Kern an Hörigen traut dieser Regierung zu, auch nur ein einziges der Probleme zu lösen, vor denen unser Land steht.

Voriger / nächster Artikel

Unterstützen Sie unsere kritische, unzensurierte Berichterstattung mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

Folge uns auf unserem Telegram-Kanal, um Artikel zu kommentieren und unzensuriert informiert zu bleiben.

Teile diesen Artikel

    Diskussion zum Artikel auf unserem Telegram-Kanal:

Politik aktuell

5.

Feb

08:00 Uhr

Wir infomieren

Unzensuriert Infobrief

YouTube player

YouTube player