Demokratisch, kritisch, polemisch und selbstverständlich parteilich

Joe Biden

Die merkwürdigen Auftritte US-Präsident Joe Biden lassen immer mehr Leute an seiner Amtsfähigkeit zweifeln.

USA

16. April 2022 / 09:07 Uhr

Öffentlichkeit staunt über Handschütteln von Präsident Biden mit einem Unsichtbaren

Der Vortrag am letzten Donnerstag (14. April) von US-Präsident Joe Biden an der Universität für Landwirtschaft und Technik in Greensboro, Nord Carolina, nahm ein bizarres Ende. Er reichte jemandem auf offener Bühne die Hand, den außer ihm selbst, niemand sehen konnte.
Remake von Filmklassiker?
So mancher im versammelten Auditorium mag sich an den Filmklassiker “Mein Freund Harvey” erinnert haben, als sich Biden zum Abschluss seiner Rede nach rechts wandte, um einer imaginären Person die Hand zu schütteln und um anschließend verloren wirkend, von der Bühne zu trotten.
Wäre es nicht der Präsident der Vereinigten Staaten gewesen, würde man den neuerlichen verwirrten Auftritt des 79-Jährigen amüsiert zur Kenntnis nehmen. Doch man muss sich immer mehr die Frage stellen, wer steuert diesen offensichtlich desorientierten Mann? Wer trifft im Weißen Haus in Washington wirklich die Entscheidungen?

YouTube player

Eingebildete Professur
Schon in seiner Rede hatte Biden so manches unrichtig dargestellt. So behauptete er, vier Jahre lang Professor an der Universität von Pennsylvania gewesen zu sein. Doch da scheint er irgendetwas durcheinander gebracht zu haben. Tatsächlich hat Biden dort nur Gastvorträge gehalten und sich diese fürstlich honorieren lassen. In den Jahren 2017 bis 2019 spielte er eine unklar definierte Rolle, die Vorträge in “irregulären Klassen” und Auftritte bei rund einem Dutzend Veranstaltungen am Campus umfasste. Dafür soll er laut dem Philadelphia Inquirer insgesamt über 900.000 Dollar bekommen haben und mit dem Fantasietitel “the Benjamin Franklin Presidential Practice Professor“ versehen worden sein.

Voriger / nächster Artikel

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

Folge uns auf unserem Telegram-Kanal, um Artikel zu kommentieren und unzensuriert informiert zu bleiben.

Teile diesen Artikel

    Diskussion zum Artikel auf unserem Telegram-Kanal:

Politik aktuell

26.

Nov

15:55 Uhr

Wir infomieren

Unzensuriert Infobrief

YouTube player

YouTube player